Schlagwort-Archive: SkyWay-Blockchain

SkyWay. Dubai. Schardscha. Blockchain. Die Erfolge der 13. Etappe

SkyWay. Die Erfolge der 13. Etappe
SkyWay. Die Erfolge der 13. Etappe

Verbraucherforum Lossatal e.V. – Industrieprojekte – Risiko oder Chance …?

Am 5. Dezember 2019 um 23 Uhr 59 schließt SkyWay die 13. Entwicklungsetappe ab und geht in die vorletzte Etappe, die 14. Beim erfolgreichen Übergang in die neue Etappe sinkt wie immer der Diskont für die Anteile der Gesellschaft.

Mit jeder neuen Etappe bewältigt das SkyWay-Projekt immer größere Aufgaben. Wir schlagen vor, sich an die wichtigsten Ereignisse der 13. Etappe, also ab Dezember 2018, zu erinnern und ihre Bedeutung für die Weiterentwicklung des Projekts zu bewerten.

Januar 2019 | Präsentation des Yuniwind

Am 29. Januar sahen wir zum ersten Mal den Yuniwind U4-651, ein Fahrzeug eines besonders leichten und wirtschaftlichen SkyWay-Verkehrs. In Zukunft soll er dazu dienen, mit abgelegenen Regionen ohne Infrastruktur Verkehrsverbindungen kurzfristig herzustellen.

SkyWay. Dubai. Schardscha. Blockchain. Die Erfolge der 13. Etappe weiterlesen

SkyWay. Urbanisierung als negative Tendenz in der Entwicklung der Gesellschaft – Teil 2

SkyWay. Lineare Stadt
SkyWay. Lineare Stadt

Verbraucherforum Lossatal e.V. – Industrieprojekte – Risiko oder Chance …?

SkyWay hat kürzlich einen Beitrag veröffentlicht, der zum Nachdenken anregt. Ich habe den Artikel in meinen Blog übernommen und gebe ihn in zwei Teilen gestern und heute hier wieder:

Die Lösung für die aktuelle Situation

Theoretisch kann man die ungefähre Normdichte der Stadtbevölkerung ausrechnen, die man in angemessenem Umfang und Qualität der Infrastruktur versorgen kann und bei der die Gefahr für die Gesundheit des Menschen seitens des städtischen Umfelds akzeptabel bleibt.

Oder man kann anfangen, lineare SkyCities zu projektieren und zu bauen. Dies sind Cluster-Siedlungen, die sich harmonisch in die Natur einfügen. Dort ist die Erdoberfläche für Fußgänger und Pflanzen bestimmt, und die Transport-, Strom- und Kommunikationsnetze sind über der Erde verlegt.

SkyWay. Urbanisierung als negative Tendenz in der Entwicklung der Gesellschaft – Teil 2 weiterlesen

Wozu benötigt man die Blockchain in den SkyWay-Projekten?

Wozu benötigt man die Blockchain in den SkyWay-Projekten?
Wozu benötigt man die Blockchain in den SkyWay-Projekten?

Verbraucherforum Lossatal e.V. – Industrieprojekte – Risiko oder Chance …?

Die Grundlage des Wirtschaftsmodells von SkyWay bildet der SWG-Token. SWG-Token (Utility Token) ist die interne Währung des Unternehmens, die als Bezahlung für Dienstleistungen akzeptiert wird.

Der SWG-Token interagiert mit jeder Schiene, jedem Sensor, jedem Drehkreuz und dem mobilen Gerät des Nutzers. Der Token wird einerseits als Wertmarke oder Ticket zur Bezahlung der Fahrt genutzt, andererseits hilft er den Gewinn anteilig unter allen Interessengruppen zu verteilen, einschließlich den Investoren, die in die SkyWay-Technologie investiert haben.

Wozu benötigt man die Blockchain in den SkyWay-Projekten? weiterlesen

Michail Kiritschenko informiert – 3. Ausgabe

>>> Klicken Sie im obigen Video auf den Button „CC“, um die Untertitel in der Sprache Ihrer Wahl zu erhalten.

Verbraucherforum Lossatal e.V. – Industrieprojekte – Risiko oder Chance …?

Heute: Was geschah in den letzten Tagen bei SkyWay? Alle News aus erster Hand im Überblick– Die 3. Ausgabe

Heute informiert Sie Michail Kiritschenko über den Start der SkyWay-Blockchain-Plattform und über die Aufnahme der Vertreter des schienengebundenen Seilverkehrs von Yunitski in die UNO-Liste als Experten und Partner.

Kiritschenko berichtet desweiteren über den Fortgang der Arbeiten am Rollmaterial und den Bau der Schlüsselobjekte des SkyWay-Projekts.

Michail Kiritschenko informiert – 3. Ausgabe weiterlesen