Schlagwort-Archive: EU

SkyWay Digest – 49. KW/2019

SkyWay Digest
SkyWay Digest

Verbraucherforum Lossatal e.V. – Infos für unsere Mitglieder und Interessenten.

Der SkyWay-Informationsdienst bringt ab jetzt Weltnachrichten in einem neuen Format, als Digest. So erfahren Sie wichtige Ereignisse in der Welt der Technologien, die die Gesellschaft beeinflussen können.

Ich zitiere Wikipedia: „Der oder das Digest ist eine journalistische Publikation, die andernorts erstveröffentlichte Texte in gekürzter oder zusammengefasster Form wiedergibt. Die komprimierte Darstellung soll bei dieser besonderen Form der Zweitpublikation einen raschen und einfachen Überblick über die wichtigsten Textinhalte ermöglichen.“

Die Entwicklung von SkyWay war schon immer mit internationalen Trends auf dem Gebiet des Umweltschutzes und des Verkehrs verbunden. Vor kurzem brachte SkyWay Informationen über Dieselverbot, Urbanisierung und Etappen der Entwicklung der künstlichen Intelligenz. Jetzt finden Sie alle wichtigen Nachrichten an einem Ort.

Wir zeigen Ihnen hier die 10 jüngsten Nachrichten auf dem Gebiet der Technologien und des Verkehrs.

Bitte beachten Sie, dass Betreiber ihre Website jederzeit vom Netz nehmen können und es dann nicht mehr möglich ist, die verlinkten Seiten aufzurufen.

SkyWay Digest – 49. KW/2019 weiterlesen

Das SkyWay Transportsystem als ein Konzept zur Rettung von Menschenleben

Das SkyWay-Transportsystem als ein Konzept zur Rettung von Menschenleben
Das SkyWay-Transportsystem als ein Konzept zur Rettung von Menschenleben

Verbraucherforum Lossatal e.V. – Infos für unsere Mitglieder und Interessenten.

Nach Angaben der WHO sterben aufgrund von Straßenverkehrsunfällen jährlich ca. 1,35 Mio. Menschen. Diese Verkehrsunfälle schlagen in den meisten Ländern der Welt mit 3% des Bruttoinlandsprodukts zu Buche. Dabei zeigt die Praxis, dass am meisten Fußgänger, Fahrrad- und Motorradfahrer betroffen sind.

Laut Statistik treten 93% der Verkehrstoten in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommensniveau auf, obwohl diese Länder über ca. 60% der weltweiten Verkehrsmittel verfügen. Die größte Risikogruppe sind Kinder und junge Menschen im Alter von 5–29 Jahren, und in den meisten Fällen sind es Männer.

Zur Reduzierung der tragischen Kennziffern entwickeln die Regierungen unterschiedlicher Länder spezielle Programme mit dem Ziel, die Verkehrssterblichkeit zu minimieren. Zum Beispiel gibt es in Russland die «Strategie für Sicherheit im Straßenverkehr für 2018–2024», und in Schweden das «Vision Zero»-Konzept. Dabei sind die Ergebnisse bei deren Anwendung völlig unterschiedlich.

Das SkyWay Transportsystem als ein Konzept zur Rettung von Menschenleben weiterlesen