Archiv der Kategorie: Umwelt

SolarGroup. Grosse Mission – Große Zukunft!

SolarGroup. Große Mission! Große Zukunft!
SolarGroup. Große Mission! Große Zukunft!

Stellen Sie sich ein modernes Unternehmen vor, das entscheidet, welche Entwicklungsrichtung es unterstützen will und welche nicht.

SolarGroup hat eine Menge Ideen und Initiativen, die nur dann unterstützt werden, wenn sie für die Gesellschaft notwendig sind.

Die globale Mission dieses Unternehmens überschneidet sich mit diesen Konzepten, da SolarGroup Projekte von vornherein im Zusammenhang damit analysiert, ob sie für Menschen von Interesse sind oder nicht.

Sicherlich hat jeder Mensch sein eigenes Interesse, aber vor allem akzeptiert man die Ziele des Projekts, weil SolarGroup selbst entscheidet, was für uns alle richtig ist.

SolarGroup. Grosse Mission – Große Zukunft! weiterlesen

Welche Projekte wählt SOLARGROUP für seine Businesstätigkeit aus?

Welche Projekte wählt SOLARGROUP für seine Businesstätigkeit aus
Welche Projekte wählt SOLARGROUP für seine Businesstätigkeit aus

Verbraucherforum Lossatal e.V. – Industrieprojekte – Risiko oder Chance …?

Die Gesellschaft SOLARGROUP finanziert und fördert das Projekt „Duyunov-Motoren“ seit über zwei Jahren. Sie übernimmt die Verantwortung für den gesamten Investitionsprozess. Dies ermöglicht es dem Entwicklungsteam, sich effektiv mit der Technologie direkt zu befassen, ohne von anderen Arbeiten abgelenkt zu werden.

SOLARGROUP kümmert sich darum, dass ihre Start-ups marktrelevant und für Investoren interessant sind. Dies ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Die Partner der Gesellschaft müssen keine Zeit und Mühe aufwenden, um zu analysieren, welches Projekt sie für ihr Geschäft wählen sollen. SOLARGROUP übernimmt das für sie.

SOLARGROUP verfügt über eine Abteilung, die Ideen und Technologien für zukünftige Projekte auswählt.

Welche Projekte wählt SOLARGROUP für seine Businesstätigkeit aus? weiterlesen

Betriebsprüfung bei SkyWay

Betriebsprüfung bei SkyWay
Betriebsprüfung bei SkyWay

Verbraucherforum Lossatal e.V. – Industrieprojekte – Risiko oder Chance …?

Die Experten des Unternehmens SAI GLOBAL haben im Unternehmen SkyWay ein Kontrollaudit des Umweltmanagementsystems und des Arbeitsschutzmanagementsystems durchgeführt. Dies war die erste Prüfung des Managementsystems, welches letztes Jahr zertifiziert wurde.

Die Experten des Auditunternehmens besichtigten das Testzentrum EcoTechnoPark, die Produktionshallen von SkyWay und andere Struktureinheiten des Unternehmens. Die Vertreter von SAI GLOBAL haben die Dokumentation studiert und die Tätigkeit des Unternehmens in den Bereichen Arbeits- und Umweltschutz überprüft.

Der Auditor hat die gut aufeinander abgestimmte Arbeit des SkyWay-Teams, das große Interesse der Unternehmensleitung am Arbeitsschutz und den hohen Level der Produktionskultur hervorgehoben.

Betriebsprüfung bei SkyWay weiterlesen

Mittwoch, 25. Dezember 2019, 1. Weihnachtsfeiertag

Mittwoch, 25. Dezember 2019, 1. Weihnachtsfeiertag
Mittwoch, 25. Dezember 2019, 1. Weihnachtsfeiertag

Verbraucherforum Lossatal e.V. – Industrieprojekte – Risiko oder Chance …?

Ich möchte den heutigen 1. Weihnachtsfeiertag nutzen, um Ihnen eines der seltenen Video-Interviews mit dem Generalkonstrukteur und Präsidenten der SkyWay-Group nahe zu bringen. Anatoli Eduardowitsch Yunitski wurde interviewt vom Leiter des SkyWay-Nachrichtendienstes Michail Kiritschenko.

Yunitski erzählt im Interview aus seinem privaten Leben, über seinen Tagesablauf mit 70 Jahren und über sein Ziel, SkyWay aufzubauen, den schienengebundenen Seilverkehr weltweit einzuführen und darüber, welchen Beitrag er persönlich leistet, damit unser Planet für die Generationen nach uns vor der Zerstörung bewahrt wird.

Das Video ist knapp 1 Stunde und 20 min lang und wurde bereits im Hochsommer 2019 aufgenommen. SkyWay stellt es jetzt mit deutschen Untertiteln zur Verfügung.

Ich denke, dass gerade für die vielen Tausend Miteigentümer und Millionen Interessenten von SkyWay auf der ganzen Welt, Weihnachten eine Zeit der Rückbesinnung auf das bisher vom Unternehmen Erreichte ist, aber auch eine Zeit der Vorfreude auf das Kommende, auf das, was uns SkyWay in den nächsten Wochen, Monaten und Jahren bringen wird.

Schauen Sie sich das Interview an. Es ist spannend und unterhaltend.

>>> Klicken Sie im obigen Video auf den Button „CC“, um die Untertitel in der Sprache Ihrer Wahl zu erhalten.

Mittwoch, 25. Dezember 2019, 1. Weihnachtsfeiertag weiterlesen

SkyWay. Dubai. Schardscha. Blockchain. Die Erfolge der 13. Etappe

SkyWay. Die Erfolge der 13. Etappe
SkyWay. Die Erfolge der 13. Etappe

Verbraucherforum Lossatal e.V. – Industrieprojekte – Risiko oder Chance …?

Am 5. Dezember 2019 um 23 Uhr 59 schließt SkyWay die 13. Entwicklungsetappe ab und geht in die vorletzte Etappe, die 14. Beim erfolgreichen Übergang in die neue Etappe sinkt wie immer der Diskont für die Anteile der Gesellschaft.

Mit jeder neuen Etappe bewältigt das SkyWay-Projekt immer größere Aufgaben. Wir schlagen vor, sich an die wichtigsten Ereignisse der 13. Etappe, also ab Dezember 2018, zu erinnern und ihre Bedeutung für die Weiterentwicklung des Projekts zu bewerten.

Januar 2019 | Präsentation des Yuniwind

Am 29. Januar sahen wir zum ersten Mal den Yuniwind U4-651, ein Fahrzeug eines besonders leichten und wirtschaftlichen SkyWay-Verkehrs. In Zukunft soll er dazu dienen, mit abgelegenen Regionen ohne Infrastruktur Verkehrsverbindungen kurzfristig herzustellen.

SkyWay. Dubai. Schardscha. Blockchain. Die Erfolge der 13. Etappe weiterlesen

Eine neue Art des Transports wird eine Reihe von sozialen Problemen der irdischen Gemeinschaft lösen.

>>> Klicken Sie im obigen Video auf den Button „CC“, um die Untertitel in der Sprache Ihrer Wahl zu erhalten.

Verbraucherforum Lossatal e.V. – Industrieprojekte – Risiko oder Chance …?

Technologien sind zu allen Zeiten Motor des Fortschritts. Die Beheizung ihrer Höhlen mit Lagerfeuern war eine erste Überlebensstrategie, die allerdings unsere Vorfahren stark belastete. Starke Luftverschmutzung in engen felsigen Höhlen führte zur Verkürzung der Lebenserwartung, die wohl nicht mehr als 20 Jahre betrug. Der Tod durch Lungenkrebs war üblich.

Heute sind das Industriebetriebe, Atomkraftwerke, Flugzeuge, Ozeanschiffe, Raketen und zahlreiche Autos, die die Luft verschmutzen. Luft, Wasser und Boden wurden zu einem tödlichen Cocktail, der mit Elementen des Periodensystems bestückt ist. Noch einige Generationen und die Energie-Vorräte gehen zu Ende. Das Klima verändert sich, so dass die Erde für das Leben der Menschen ungeeignet wird.

SkyWay stellt uns ein Video zur Verfügung, das Ursachen, Folgen und Auswege aus dieser Naturkatastrophe aufzeigen will.

Eine neue Art des Transports wird eine Reihe von sozialen Problemen der irdischen Gemeinschaft lösen. weiterlesen

Wie viel muss man zahlen, um die Umwelt zu retten?

Wie viel darf Fliegen kosten?
Wie viel darf Fliegen kosten?

Verbraucherforum Lossatal e.V. – Industrieprojekte – Risiko oder Chance …?

Vor kurzem berichteten Medien über eine Flug-Ökosteuer nach Europa. Im Jahre 1973 sprach man ein erstes Mal davon bei einem Programm der Eurounion für den Umweltschutz. Die Idee ist einfach: Der Luftverkehr belastet die Umwelt und muss mit Geld den Schaden ausgleichen.

Im Jahre 2019 spricht man wieder von einer Öko-Steuer. Das Informationsportal 34travel erklärte, dass in Europa eine Reise für 10 € nicht mehr möglich sein wird. Bei einer Öko-Steuer werden die Gesellschaften nicht mehr in der Lage sein, für diesen Preis Tickets zu verkaufen.

Die Steuer soll die Gesellschaften dazu bringen, sich um die Umwelt zu kümmern. Diese Maßnahme gibt es bereits in Schweden, für 2020 ist es für Deutschland und Frankreich vorgesehen, 2021 in den Niederlanden.

Wie viel muss man zahlen, um die Umwelt zu retten? weiterlesen