Archiv der Kategorie: SowElMasch

Wie viel Zeit benötigt „SowElMasch“ für die Entwicklung eines Motors?

Wie viel Zeit benötigt "SowElMasch" für die Entwicklung eines Motors?
Wie viel Zeit benötigt „SowElMasch“ für die Entwicklung eines Motors?

Verbraucherforum Lossatal e.V. – Industrieprojekte – Risiko oder Chance …?

Ende März 2020 fand ein bedeutsames Ereignis für das Projekt statt: Das Unternehmen „SowElMasch“ produzierte den ersten eigenentwickelten Motor. Der Triebmotor DAT-100L6 (ДАТ-100L6) ist der erste Elektromotor mit kombinierten Wicklungen weltweit.
 
Das Duyunov-Team benötigte mehr als drei Jahre für die Entwicklung des Motors, einschließlich Tests und Zertifizierung. Wenn das Innovationszentrum in Betrieb genommen und mit voller Kapazität arbeiten wird, können bis zu drei Motoren pro Jahr entwickelt werden.
 
Man muss verstehen, dass auf diese Weise das elektromagnetische System entwickelt wird. Auf seiner Grundlage kann man in Zukunft Motoren mit unterschiedlicher Zweckbestimmung, mit unterschiedlichen Baugrößen und Kapazität konstruieren — und das sind Hunderte von Modifikationen.
 
Dmitriy Duyunov erzählte ausführlich über die Entwicklungsfristen des Motors nach der Technologie „Slawjanka“. 

Unterstützen Sie das Projekt – werden Sie über SolarGroup Miteigentümer des Unternehmens „SowElMasch“ und teilen Sie diese wichtige Nachricht mit Ihren Freunden!

Wenn Sie mehr Infos aus erster Hand möchten oder sich einfach registrieren wollen, geht es hier direkt zu SolarGroup.

Wir empfehlen Ihnen dringend, die von uns gegebenen Risiko-Hinweise gewissenhaft zur Kenntnis zu nehmen, bevor Sie sich zu einer finanziellen Aktion für das Unternehmen entscheiden.

SolarGroup. Staatliche Expertise erfolgreich

SolarGroup. Staatliche Expertise erfolgreich
SolarGroup. Staatliche Expertise erfolgreich

Verbraucherforum Lossatal e.V. – Industrieprojekte – Risiko oder Chance …?

Der wichtigste Meilenstein für das Projekt „Duyunov-Motoren“ liegt hinter SolarGroup.
 
Am 18. Mai fasste die Moskauer Staatliche Expertise einen positiven Beschluss zu den Ergebnissen der Prüfung der Projektdokumentation des Innovationszentrums „SowElMasch“. Dieses Ereignis ist einer der wichtigsten Meilensteine in der Geschichte des Projekts, vergleichbar mit der Erlangung des Residentenstatus der Sonderwirtschaftszone „Technopolis „Moskau“.

Vorausgegangen waren ein ganzes Jahr mühsamer und harter Arbeit der „SowElMasch“-Mitarbeiter an der Projektdokumentation und eine Reihe langwieriger bürokratischer Verfahren.
 
 Die Information über den positiven Beschluss wurde auf der Website des staatlichen Registers veröffentlicht.
 
Wir erinnern, dass zum ersten Mal die Dokumente bei der Moskauer Staatlichen Expertise am 31. Dezember 2019 eingereicht wurden. Wegen der Fehler des Generalunternehmers mussten dann schwerwiegende Korrekturen vorgenommen werden und das Projekt musste im Februar erneut zur Prüfung vorgelegt werden.

Die Pandemie verkomplizierte und verlangsamte die Expertise wesentlich. Unter solchen Bedingungen ist es eine große Leistung des „SowElMasch“-Teams, die Prüfung eines komplexen, für das moderne Russland einzigartigen Projekts, abzuschließen. Selbst in der Moskauer Staatlichen Expertise wurde die Arbeit der Mitarbeiter des Unternehmens hoch eingeschätzt.
 
Jetzt besitzt „SowElMasch“ ein sehr wertvolles Aktivum: ein bis ins kleinste Detail geprüftes Projekt des Innovationszentrums. Das Unternehmen bestätigte seinen Ruf des innovativen Unternehmens, das sich ehrgeizige Ziele setzt und diese nach höchsten Qualitätsstandards erfüllt.
 
Der positive Beschluss der Expertise bedeutet in der Tat, dass der Weg zum Bau des Konstruktionsbüros „SowElMasch“ auf dem Territorium von „Technopolis „Moskau“ offen steht! Bis zum Beginn der Bauarbeiten bleiben nur noch ein paar Verfahren.
 

Unterstützen Sie das Projekt – werden Sie über SolarGroup Miteigentümer des Unternehmens „SowElMasch“ und teilen Sie diese wichtige Nachricht mit Ihren Freunden!

Wenn Sie mehr Infos aus erster Hand möchten oder sich einfach registrieren wollen, geht es hier direkt zu SolarGroup.

Wir empfehlen Ihnen dringend, die von uns gegebenen Risiko-Hinweise gewissenhaft zur Kenntnis zu nehmen, bevor Sie sich zu einer finanziellen Aktion für das Unternehmen entscheiden.

SolarGroup Partnernetzwerk wächst und wächst

SolarGroup Partnernetzwerk wächst und wächst
SolarGroup Partnernetzwerk wächst und wächst

Verbraucherforum Lossatal e.V. – Industrieprojekte – Risiko oder Chance …?

Liebe Freunde, das Partnernetzwerk von SolarGroup wächst dynamisch und umfasst bereits mehr als 150 Länder! Seit dem letzten Jahr verdoppelte sich die Zahl der Partner, die die Vereinbarung im persönlichen Account unterzeichneten: Von 17,5 Tausend im März 2019 auf 36,6 Tausend im März 2020. Dabei überstieg die Zahl der aktiven Partner, die bereits mindestens einmal eine Partner-Provision erhielten, die Marke von 6 Tausend Personen.

Wir stellen Ihnen TOP 10 Länder nach Anzahl der Partner vor :

Russland – 32,4 %
Indien – 14 %
Vietnam – 11 %
Indonesien – 5 %
Ukraine – 3,3 %
Côte d’Ivoire – 2,8 %
Weißrussland – 2,0 %
Kasachstan – 1,9 %
Italien – 1,6 %
Deutschland – 1,4 %.


Die Partner der Gesellschaft SolarGroup gewährleisten die Förderung der Informationsverbreitung über das Projekt „Duyunov-Motoren“. Dank dieser Tätigkeit wurden wieder neue nationale Repräsentanzen eröffnet und die Einwohner verschiedener Länder erfahren über das Potenzial der Technologie „Slawjanka“.

Der Investitionszufluss ermöglicht es dem Projekt, in die nächsten Investmenphasen überzugehen, wodurch das Projekt der vollständigen Umsetzung näher rückt. Und das bedeutet auch, dass der Tag naht, an dem die Investoren von ihren Investitionen profitieren werden.

Jeder kann Partner von SolarGroup werden und zur Entwicklung der Gesellschaft beitragen. Alles, was Sie tun müssen, ist, sich auf der Website (siehe unten) zu registrieren und eine Partnervereinbarung zu unterzeichnen.

Unterstützen Sie das Projekt – werden Sie über SolarGroup Miteigentümer des Unternehmens „SowElMasch“ und teilen Sie diese wichtige Nachricht mit Ihren Freunden!

Wenn Sie mehr Infos aus erster Hand möchten oder sich einfach registrieren wollen, geht es hier direkt zu SolarGroup.

Wir empfehlen Ihnen dringend, die von uns gegebenen Risiko-Hinweise gewissenhaft zur Kenntnis zu nehmen, bevor Sie sich zu einer finanziellen Aktion für das Unternehmen entscheiden.

SolarGroup. Über die Prognose für 2020

SolarGroup. Über die Prognose für 2020
SolarGroup. Über die Prognose für 2020

Verbraucherforum Lossatal e.V. – Industrieprojekte – Risiko oder Chance …?

Die Pandemie und die Wirtschaftskrise brachten eine Reihe von Herausforderungen für die Mitglieder und Organisatoren des Projekts „Duyunov-Motoren“ mit sich. Die wichtigste Frage ist, ob das Projekt den neuen Bedingungen standhalten wird und sich weiter wie geplant entwickeln kann? 
 
Dmitriy Alexandrowitsch Duyunov, Firmeninhaber SolarGroup, gab in einer Erklärung seine Einschätzung der gegenwärtigen Ereignisse und eine Prognose für die Zukunft ab. Er unterschätze nicht das Ausmaß der Ereignisse, die die Welt erschüttern. Gleichzeitig äußerte er sich optimistisch über die Aussichten des Projekts: „Wir sind auf diese Krisensituation gut vorbereitet. Unser Projekt bietet neue Technologien“.
 
 Die Worte von Dmitriy Duyunov lassen sich in diesem Fall bestätigen.
 Erinnern wir uns daran, welche Ergebnisse die Gesellschaft „SowElMasch“ und das Projekt als Ganzes seit Beginn der Krise aufgewiesen hatten.
 
 Februar 2020:
 – die Projektdokumentation des Innovationszentrums wurde erneut zur staatlichen Expertise eingereicht,
 – es wurde die nationale Repräsentanz des Projekts im Senegal eröffnet,
 – im persönlichen Account wurden ein neues Design und neue Funktionen gestartet.
 
 März 2020:
 – es wurden die ersten eigenentwickelten „SowElMasch“-Motoren mit kombinierten Wicklungen hergestellt,
 – die Wirtschaftsprüfung für das Jahr 2019 verlief ohne Beanstandungen,
 – es wurde eine Zusammenarbeit mit chinesischen Partnern, die für die Produktion von allgemeinindustriellen Motoren mit „Slawjanka“ notwendig ist, vereinbart,
 – ins Projekt wurde in diesem Monat eine neue Rekordinvestitionssumme angeworben.
 
 „SowElMasch“ und SOLARGROUP setzen derzeit ihre Arbeit fort. Alle Mitarbeiter sind beschäftigt und bekommen trotz der häuslichen Isolation ihren Arbeitslohn.

Unterstützen Sie das Projekt – werden Sie über SolarGroup Miteigentümer des Unternehmens „SowElMasch“ und teilen Sie diese wichtige Nachricht mit Ihren Freunden!

Wenn Sie mehr Infos aus erster Hand möchten oder sich einfach registrieren wollen, geht es hier direkt zu SolarGroup.

Wir empfehlen Ihnen dringend, die von uns gegebenen Risiko-Hinweise gewissenhaft zur Kenntnis zu nehmen, bevor Sie sich zu einer finanziellen Aktion für das Unternehmen entscheiden.

„SowElMasch“ stellte die erste Charge eigen entwickelter Motoren her

"SowElMasch" stellte die erste Charge eigen entwickelter Motoren her
„SowElMasch“ stellte die erste Charge eigen entwickelter Motoren her

Klicken Sie bitte auf das obige Bild, um das eingebettete YouTube-Video im datenschutzkonformen Modus zu starten.

Verbraucherforum Lossatal e.V. – Industrieprojekte – Risiko oder Chance …?

Am 23. März wurde die erste in Selenograd hergestellte Kleinserie von Motoren mit kombinierten Wicklungen an den Kunden ausgeliefert. Die Motoren wurden an ein großes russisches Industrieunternehmen geliefert, wo sie in Fahrzeuge eingebaut werden.
Wir möchten Ihnen mehr darüber erzählen.

Es handelt sich um Triebmotoren mit der Bezeichnung DAT-100L6 (ДАТ-100L6) in der Baugröße 100.
Die Nennwertleistung beträgt 3,9-4,2 kW.
Die Spitzenleistung liegt bei 14 kW.

Die Spezialisten von „SowElMasch“ entwickelten mehrere Modifikationen der Motoren, zwei davon sind in der ersten Serie.

Die Motoren haben die Schutzart IP65. IP-Klassifikation ist das internationale System der Schutzgrade des Gehäuses der elektrischen Ausrüstung vor dem unerwünschten Eindringen von Fremdkörpern und Feuchtigkeit in das Geräteinnere. Die erste Kennziffer zeigt den Schutzumfang bezüglich Fremdkörper, die zweite — gegen Flüssigkeiten an. Der IP65-Motor ist vollständig gegen das Eindringen von Staub und gegen Wasserstrahlen geschützt.

Die Mitarbeiter von „SowElMasch“ testeten den Motor nicht nur im Labor, sondern auch bei Fahrerprobungen. Sie werden nun auf die Zertifizierung nach europäischen und EWG-Normen vorbereitet.

Bald wird dieser Motor auf der Webseite sovelmash.ru zum Kauf verfügbar sein. Mit der Betriebsanleitung können Sie sich bereits jetzt unter – https://clck.ru/Mds6S vertraut machen.

Einer der Vorteile der „SowElMasch“-Motoren besteht darin, dass sie auf der Basis von serienmäßig hergestellten Teilen zusammengebaut werden, was ihre Produktion mit minimalen Selbstkosten ermöglicht. Und wenn ein Teil plötzlich außer Betrieb ist, kann es schnell gekauft werden und der Motor lässt sich ohne Schwierigkeiten reparieren.

Die „SowElMasch“-Motoren sind die weltweit ersten Motoren, die nicht nach der „Slawjanka“-Technologie modernisiert, sondern „von Null auf“ entwickelt und umgesetzt wurden. Das bedeutet, dass sich kein anderer ähnlicher Motor mit ihren Eigenschaften und ihrer Energieeffizienz vergleichen kann! Das wurde mehrmals durch Untersuchungen und Patente bewiesen. In Wirklichkeit ist dieses Ereignis nicht nur für das Projekt, sondern auch für den gesamten technischen Bereich weltweit von historischer Bedeutung.

Das Team von Dmitriy Duyunov war dem Zeitplan voraus und hielt das zu Beginn des Projekts im Mai 2017 gegebene Versprechen ein. Nach 3 Jahren wurden die ersten eigenentwickelten Motoren hergestellt.

Unterstützen Sie das Projekt – werden Sie über SolarGroup Miteigentümer des Unternehmens „SowElMasch“ und teilen Sie diese wichtige Nachricht mit Ihren Freunden!

Wenn Sie mehr Infos aus erster Hand möchten oder sich einfach registrieren wollen, geht es hier direkt zu SolarGroup.

Wir empfehlen Ihnen dringend, die von uns gegebenen Risiko-Hinweise gewissenhaft zur Kenntnis zu nehmen, bevor Sie sich zu einer finanziellen Aktion für das Unternehmen entscheiden.

Allen Frohe Ostern 2020 -trotz Pandemie und Ausgangs-Beschränkungen

Allen Frohe Ostern 2019 trotz Pandemie und Ausgangsbeschränkungen
Allen Frohe Ostern 2020 – trotz Pandemie und Ausgangsbeschränkungen

Verbraucherforum Lossatal e.V. – Industrieprojekte – Risiko oder Chance …?

Unser Verein wünscht allen Vereinsmitgliedern und Partnern ein frohes Osterfest 2020 trotz Coronavirus-Pandemie, Ausgangsbeschränkungen, Kontaktverboten und Verzicht auf liebgewordene Traditionen. Wir alle haben solch eine Situation noch nicht erlebt.

Für viele Partner und Interessenten stellt sich die Frage, wie man von Zuhause aus verdienen kann, um in diesen schweren Wochen eventuelle Einkommenslücken schließen zu können.

Das Projekt „Duyunov-Motoren“ sieht sich für diese Krise gewappnet. Das Unternehmen SolarGroup teilt dazu mit:

„Wir hatten von vornherein unsere Arbeit so aufgebaut, dass wir nicht von Büros, Zeitzonen und Staatsgrenzen abhängig sind. Unsere Mitarbeiter und Partner arbeiten von zu Hause aus, in verschiedenen Städten und Ländern. Die Selbstisolation war also kein Schock für uns. Es wurde kein Mitarbeiter entlassen, und die Partner kündigen nicht, ganz im Gegenteil.

Wir möchten auch Ihnen helfen, nicht nur diese Krise zu überstehen, sondern auch die Chancen, die sie bietet, zu nutzen.

Es gibt mindestens 3 Gründe, warum die Beteiligung am Projekt für alle von Vorteil sein wird:

Wertvolle Anlagevermögen sind vor Krisen geschützt. Wenn Geld an Wert verliert, empfehlen Finanzanalysten, die Ersparnisse nicht in den Banken zu halten, sondern sie in vielversprechende Projekte zu investieren.

Das persönliche Konto und die personenbezogenen Daten des Investors sind sind durch das Unternehmen gesichert.

Der technische Support des Projekts funktioniert wie gewohnt. Unsere Mitarbeiter nehmen Anrufe und Online-Anfragen von Zuhause aus entgegen und sind bereit, Ihnen bei Schwierigkeiten zu helfen.

Die Personen, die das Projekt fördern, sind unsere Partner und erhalten Affiliate-Empfehlungsprovisionen. Die Partnertätigkeit ist ein Ausweg für diejenigen, deren Einkommen sank oder instabil wurde, sowie für diejenigen, die ihren Arbeitsplatz verloren. Dank dem persönlichen Account, den Online-Schulungen, Informationsressourcen des Projekts kann sich jeder Interessierte ortsunabhängig mit der Partnertätigkeit beschäftigen, da ist keine spezielle Ausbildung erforderlich. Tausende unserer Partner auf der ganzen Welt arbeiten weiter, ohne ihr Haus zu verlassen.

Wie Sie sehen können, bietet das Projekt „Duyunov-Motoren“ viele Möglichkeiten für Telearbeit und passives Einkommen. Die Gesellschaft „SowElMasch“ und SOLARGROUP erwiesen sich unter diesen für alle ungewöhnlichen Krisenbedingungen als bereit für produktive Arbeit und demonstrierten einen innovativen Ansatz sowie ein nachhaltiges und flexibles Geschäftsmodell.

Bleiben Sie zu Hause und bauen Sie Ihr Geschäft gemeinsam mit uns auf, ohne Ihre Gesundheit zu gefährden. Erzählen Sie von dieser Möglichkeit Ihren Freunden und Kollegen!“

Unterstützen Sie das Projekt – werden Sie über SolarGroup Miteigentümer des Unternehmens „SowElMasch“ und teilen Sie diese wichtige Nachricht mit Ihren Freunden!

Wenn Sie mehr Infos aus erster Hand möchten oder sich einfach registrieren wollen, geht es hier direkt zu SolarGroup.

Wir empfehlen Ihnen dringend, die von uns gegebenen Risiko-Hinweise gewissenhaft zur Kenntnis zu nehmen, bevor Sie sich zu einer finanziellen Aktion für das Unternehmen entscheiden.

SolarGroup. Auch in Zeiten von Corona – Ein weiterer Entwicklungsschritt

SolarGroup Auch in Zeiten von Corona - Ein weiterer Entwicklungsschritt
SolarGroup Auch in Zeiten von Corona – Ein weiterer Entwicklungsschritt

Verbraucherforum Lossatal e.V. – Industrieprojekte – Risiko oder Chance …?

Auch in Zeiten der weltweiten Coronakrise geht die Entwicklung von SolarGroup mit großen Schritten voran.

Am 01. April 2020 erfolgte der Übergang in die 13. Etappe der Finanzierung. Wir wissen, dass SolarGroup die Entwicklung des Unternehmens in insgesamt 20 Entwicklungsetappen festgelegt hat.

Wir alle glauben daran, dass der Bau des Innovationszentrums „SowElMasch“ in dieser neuen Phase beginnen wird und das Projekt in allen Richtungen voranschreiten wird!

Herzlichen Dank, liebe Freunde, dass Sie dabei sind!

Wer Einzelheiten zur neuen Entwicklungsetappe der Finanzierung im Rahmen des Crowdfundingprojekts erfahren möchte, den informiere ich gen in einem persönlichen Gespräch.

Unterstützen Sie das Projekt – werden Sie über SolarGroup Miteigentümer des Unternehmens „SowElMasch“ und teilen Sie diese wichtige Nachricht mit Ihren Freunden!

Wenn Sie mehr Infos aus erster Hand möchten oder sich einfach registrieren wollen, geht es hier direkt zu SolarGroup.

Wir empfehlen Ihnen dringend, die von uns gegebenen Risiko-Hinweise gewissenhaft zur Kenntnis zu nehmen, bevor Sie sich zu einer finanziellen Aktion für das Unternehmen entscheiden.