SkyWay. Wie funktioniert das Mikroklimasystem beim Seil-Schienen-Verkehr?

SkyWay. Wie funktioniert das Mikroklimasystem beim Seil-Schienen-Verkehr?

Der Seil-Schienen-Verkehr ist mit einem Mikroklimasystem ausgestattet. Es sorgt bei jedem Wetter für eine angenehme Temperatur im Innenraum. Die Ingenieure der Entwickler-Firma informieren, wie dieses Gerät funktioniert. Wir berichten das Wichtigste:

– Mit Hilfe eines Kohlendioxidsensors regelt das Mikroklimasystem automatisch den Luftwechsel im Fahrgastraum. Je mehr Passagiere, desto mehr frische Luft kommt hinein.

– Das System bietet eine Option zur Fahrtvorbereitung. Damit kann man die gewünschte Temperatur in der Kabine einstellen, bevor die Passagiere einsteigen.

– Trotz seiner geringen Abmessungen ist das System in der Lage, die Temperatur in der Kabine im Bereich von +18°C bis +23°C bereitzustellen, selbst wenn sich die Außenluft auf +55°C erwärmt hat.

– Um die Belastung der Klimaanlage zu reduzieren, sind die Scheiben des Fahrzeugs mit getöntem Glas ausgestattet. Dies ergibt eine zusätzliche Wärmedämmung.

– Anders als bei herkömmlichen Autos wird das Kondensat aus dem Mikrokristallsystem des Seil-Schienen-Verkehrs in speziellen Behältern gesammelt und dann an dafür vorgesehenen Stellen entsorgt.

– Die Lebensdauer des Mikroklimasystems entspricht der des Rollmaterials, etwa 25 Jahre.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde unter Verwendung von Nachrichten der Sky World Community, einem offiziellen Partner der Unternehmensgruppe SkyWay erstellt.

Unterstützen Sie das Projekt – werden Sie über Sky World Community Miteigentümer des Unternehmens SkyWay und  teilen Sie diese wichtige Nachricht mit Ihren Freunden und allen, denen die Zukunft unseres Planeten nicht gleichgültig ist!

Wenn Sie mehr Infos aus erster Hand möchten oder sich einfach registrieren wollen, geht es hier direkt zu SkyWay.

Wir empfehlen Ihnen jedoch dringend, die von uns gegebenen Risiko-Hinweise gewissenhaft zur Kenntnis zu nehmen, bevor Sie sich zu einer finanziellen Aktion für das Unternehmen entscheiden.