Teil 1 - Manpower von SkyWay

Teil1 – Manpower von SkyWay – Die Grundlage eines neuen Wirtschaftszweiges

Teil 1 - Manpower von SkyWay
Teil 1 – Manpower von SkyWay

Verbraucherforum Lossatal e.V. – Industrieprojekte – Risiko oder Chance …?

Am 18. Februar 2020 veröffentlichte die Unternehmensgruppe SkyWay auf rsw-systems.com einen Artikel mit der Überschrift „Manpower von SkyWay – Die Grundlage eines neuen Wirtschaftszweiges“. Aus diesen Artikel werde ich heute und in den nächsten Tagen in meinem Blog zitieren. Herausgeber ist Anatoli Unitsky, der Text stammt von Evgeny Petrov, die Übersetzung leistete Alexandra Gdalevitch.

„2020 wird das entscheidende Jahr für die Unternehmensgruppe SkyWay werden. Nicht wegweisend, sondern entscheidend.

Dieses Jahr planen wir – und diese Pläne sind real – den Weltmarkt des Transports mit unserer innovativen Technologie zu betreten. Genauer gesagt, nicht nur mit einer Technologie, sondern einem Komplex von Technologien. Wir erschaffen eine Transport-Infrastruktur-Branche, die in ihrem Potential solchen Branchen wie der Luftfahrt, Eisenbahn und dem Straßenverkehr in nichts nachsteht“, berichtet der Generalkonstrukteur Anatoli Unitsky im ersten Interview dieses Jahres.

Der Autor des String-Transports betont erneut: Es geht nicht einfach nur um eine neue Art von Auto, Lokomotive, Flugzeug oder Schiff, sondern um einen ausgeklügelten Komplex von Systemen und Teilsystemen. Welcher, neben den Fahrzeugen, eine Vielzahl an Komponenten beinhaltet, jede einzelne von denen ihrerseits einzigartig ist: eine vorgespannte Hochbahn, Stationen, Bahnhöfe und Depots „der zweiten Ebene“, Sicherheitssysteme, auf dem maschinellen Sehen basierende intelligente Steuerungssysteme, und zwar nicht nur für die Verkehrsflüsse, sondern für den gesamten Komplex, Stromversorgungs- und Kommunikationssysteme usw.

Niemand auf der Welt hat bisher etwas Ähnliches entwickelt. Denn man muss alles gleichzeitig erfassen. Gleichzeitig in vielen verschiedenen Richtungen arbeiten und dabei die unterschiedlichsten Ressourcen einbringen. Gleichzeitig Projekt-, forschungswissenschaftliche und Versuchskonstruktionsarbeiten ausführen. Sechs Versuchs- und Demonstrationsstrecken mit der gesamten notwendigen Infrastruktur projektieren und aufbauen, und zwar nicht nur in der Republik Belarus, sondern auch in den Vereinigten Arabischen Emiraten, hier jedoch in der tropischen Ausführung.

Und das Wichtigste bei all dem sind natürlich die Menschen, die das alles machen. Die durch ein gemeinsames Wertesystem vereinigt und in einer bestimmten Struktur organisiert sind und ein gemeinsames Ziel verfolgen.

Teil 2 des Artikels im morgigen Blogbeitrag.

Unterstützen Sie das Projekt – werden Sie über Sky World Community Miteigentümer des Unternehmens SkyWay und  teilen Sie diese wichtige Nachricht mit Ihren Freunden und allen, denen die Zukunft unseres Planeten nicht gleichgültig ist!

Wenn Sie mehr Infos aus erster Hand möchten oder sich einfach registrieren wollen, geht es hier direkt zu SkyWay.

Wir empfehlen Ihnen jedoch dringend, die von uns gegebenen Risiko-Hinweise gewissenhaft zur Kenntnis zu nehmen, bevor Sie sich zu einer finanziellen Aktion für das Unternehmen entscheiden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s