Neue digitale Werkzeuge für die SkyWay-Produktion

Neue digitale Werkzeuge für die SkyWay-Produktion

Neue digitale Werkzeuge für die SkyWay-Produktion
Neue digitale Werkzeuge für die SkyWay-Produktion

Verbraucherforum Lossatal e.V. – Industrieprojekte – Risiko oder Chance …?

Die PLM-Abteilung (Product-Lifecycle-Management) der „Unitsky String Technologies Co.“ ist für den Produktzyklus zuständig. Sie organisierte unlängst ein Treffen von Experten der Dassault Systèmes und IGA Technologies mit Leitern der Konstruktionsbüros «Technische Berechnungen» und «Baukonstruktionsberechnungen». Thema war die Einführung des Abaqus Unified FEA-Produktpakets von Dassault Systèmes.

Die SkyWay-Fachleute verwenden Werkzeuge von verschiedenen Anbietern, um Teile der von Ihnen entworfenen Produkte zu modellieren. In der Praxis kann dies jedoch die Effizienz verringern und die Kosten erhöhen. Daher ist „Unitsky String Technologies Co.“ daran interessiert, die 3DExperience-Plattform mit dem Produktpaket Abaqus Unified FEA weiterzuentwickeln. Diese Software wird dazu beitragen, die Bewertung der Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit der Materialien vor der Herstellung von physischen Prototypen zu beschleunigen.

Mit der Software von Abaqus Unified FEA können die Mitarbeiter der „Unitsky String Technologies Co.“ umfassende Lösungen für eine breite Palette technischer Berechnungen erreichen: Z.B. die volle Belastung der SkyWay-Fahrzeuge, dynamische Vibrationen, Multi-Modul-Systeme, Auswirkungen eines Aufpralls oder eines Unfalls; das Durchführen nichtlinearer statischer Analysen, ebenso die Prüfung thermischer oder akustischer struktureller Verbindungen.

Die PLM-Abteilung organisierte daneben mehrere Treffen von Vertretern der IGA Technologies und von Spezialisten für Mikroklima bei der Verwaltung des Rollmaterials. Ebenso beteiligte sich das Konstruktionsbüro für ÖPNV. Dort diskutierte man Fragen der komfortablen Unterbringung von Passagieren in den Fahrzeugen. Die Mitarbeiter der „Unitsky String-Technologies Co.“ haben aufgezeigt, wie auf der Basis der Plattform ein Berechnungszyklus zur Simulation der Bewegung der Luftströme in der Passagierkabine durchgeführt werden kann. Dies wird in Zukunft Zeit und Ressourcen für Tests in der Realität sparen.

Für die Produktion optimiert man nun seit Anfang 2020 die elektronische Abstimmung und die Ausgabe der entsprechenden Arbeitsdokumentation (RCDS) auf der Basis der 3DExperience-Plattform. Hierzu veranstaltete die PLM-Abteilung eine Weiterbildung für die Leiter der Konstruktionsbüros. Dort informierte man über die Arbeit mit dem einheitlichen digitalen Layout großer Baugruppen der Trassenstruktur und über die Aktualisierung der Dokumentation mit Hilfe von 3DExperience.

Unterstützen Sie das Projekt – werden Sie über Sky World Community Miteigentümer des Unternehmens SkyWay und  teilen Sie diese wichtige Nachricht mit Ihren Freunden und allen, denen die Zukunft unseres Planeten nicht gleichgültig ist!

Wenn Sie mehr Infos aus erster Hand möchten oder sich einfach registrieren wollen, geht es hier direkt zu SkyWay.

Wir empfehlen Ihnen jedoch dringend, die von uns gegebenen Risiko-Hinweise gewissenhaft zur Kenntnis zu nehmen, bevor Sie sich zu einer finanziellen Aktion für das Unternehmen entscheiden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s