SkyWay EcoTechnoPark Minsk

Wie viel muss man zahlen, um die Umwelt zu retten?

Wie viel darf Fliegen kosten?
Wie viel darf Fliegen kosten?

Verbraucherforum Lossatal e.V. – Industrieprojekte – Risiko oder Chance …?

Vor kurzem berichteten Medien über eine Flug-Ökosteuer nach Europa. Im Jahre 1973 sprach man ein erstes Mal davon bei einem Programm der Eurounion für den Umweltschutz. Die Idee ist einfach: Der Luftverkehr belastet die Umwelt und muss mit Geld den Schaden ausgleichen.

Im Jahre 2019 spricht man wieder von einer Öko-Steuer. Das Informationsportal 34travel erklärte, dass in Europa eine Reise für 10 € nicht mehr möglich sein wird. Bei einer Öko-Steuer werden die Gesellschaften nicht mehr in der Lage sein, für diesen Preis Tickets zu verkaufen.

Die Steuer soll die Gesellschaften dazu bringen, sich um die Umwelt zu kümmern. Diese Maßnahme gibt es bereits in Schweden, für 2020 ist es für Deutschland und Frankreich vorgesehen, 2021 in den Niederlanden.

Kann dieser Umgang mit dem Verkehr Umweltprobleme lösen? Flugzeuge und Autos dienen einer schnellen Reise auf dem Planeten. Wir haben lange daran gearbeitet, nun aber muss man seine Möglichkeiten einschränken. Hier gibt es Widersprüche. Man kann sie nur lösen, wenn man die ökologische Situation aus einem anderen Winkel betrachtet.

Schädlich ist nicht der Verkehr, sondern seine Menge. Der schienengebundene Seil-Verkehr von SkyWay ist in der Lage, den menschlichen Bedürfnissen in voller Weite zu entsprechen. Dazu genügt es nicht, den umweltschädlichen Verkehr gegen einen nützlichen einzutauschen.

Um den Schaden völlig auszuschließen, muss man die Produktion in den Weltraum verlagern. Aber der Raketenstart in den Weltraum wird das Öko-System ebenso zerstören.

Eine vernichtete Ozonschicht kann man künstlich reparieren. Eine Tonne Ozon kostet in der Herstellung 1000 US-Dollar. Wenn die Starts der schweren Raketen 10 Mill. Tonnen der Schutzschicht der Erde zerstören, muss man dafür 10 Mrd. US-Dollar aufwenden. Deshalb muss der Start jeder Frachtrakete mit mindestens 100 Mill. US-Dollar besteuert werden.

Die Menschheit kommt in Zukunft nicht ohne Einschränkungen aus. Die Menschen werden wählen müssen zwischen schnellen Reisen auf dem Planeten und der Ökologie. SkyWay bietet dafür Lösungen.

Unterstützen Sie das Projekt – werden Sie über SkyWay Capital Miteigentümer des Unternehmens SkyWay und  teilen Sie diese wichtige Nachricht mit Ihren Freunden und allen, denen die Zukunft unseres Planeten nicht gleichgültig ist!

Wenn Sie mehr Infos aus erster Hand möchten oder sich einfach registrieren wollen, geht es hier direkt zu SkyWay.

Wir empfehlen Ihnen dringend, die von uns gegebenen Risiko-Hinweise gewissenhaft zur Kenntnis zu nehmen, bevor Sie sich zu einer finanziellen Aktion für das Unternehmen entscheiden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s