Dujunov-Motoren. Dritte nationale Repräsentanz in Hamburg eröffnet

Die dritte nationale Repräsentanz des Projekts „Duyunov-Motoren“ wurde am 7. September in Hamburg eröffnet

Dujunov-Motoren. Dritte nationale Repräsentanz in Hamburg eröffnet
Dujunov-Motoren. Johann Butschbach eröffnet die dritte nationale Repräsentanz in Hamburg

Verbraucherforum Lossatal e.V. – Industrieprojekte – Risiko oder Chance …?

In Deutschland wurde die nationale Repräsentanz des Projekts „Duyunov-Motoren“ eröffnet, die zweite in Europa und die dritte in der Welt. Als Vorsitzender des Verbraucherforum Lossatal e.V. nahm Enrico Ullmann (oben im weißen Hemd) an der Veranstaltung teil.

Am 7. September 2019 wurde in Hamburg zur Feier dieses Ereignisses eine Konferenz veranstaltet, an der etwa 50 Personen teilnahmen. Es waren nicht nur deutsche Investoren des Projekts anwesend, sondern auch Teilnehmer und Interessenten aus aller Welt sowie fast alle aktuellen und zukünftigen nationalen Partner.

Laut Feedback der Konferenzteilnehmer war die Kommunikation mit den Führungskräften des Projekts besonders wertvoll. Zum ersten Mal nahm Dmitriy Duyunov, der Entwickler der Technologie der kombinierten Wicklungen, per Videoverbindung an der Veranstaltung teil und erzählte, wie seine Bekanntschaft mit der Technologie „Slawjanka“ begonnen hatte, und wie die Perspektiven ihrer Anwendung sind.

Der Leiter der Gesellschaft SolarGroup, Sergey Semyonov, der Leiter der Abteilung für den Ausbau des Partnernetzes Pavel Schadskiy und der Betreuer der PR-Abteilung Pavel Filippov berichteten über die Geschichte und den Erfolg des Startups sowie über die ihm zugrunde liegende „Slawjanka“-Technologie. Sie stellten die Neuigkeiten und Pläne für die Entwicklung des Projekts sowie die Verdienstmöglichkeiten durch Investitionen und die Teilnahme am Partnerschaftsprogramm vor.

Der nationale Partner in Deutschland, Johann Butschbach (oben), zeigte sich überzeugt, dass das Projekt in seinem Land große Chancen hat. Nicht umsonst rangiert Deutschland bei der Anzahl der Personen, die in das Startup investiert hatten, unter den ersten sechs.

Ebenfalls per Videoverbindung nahm an der Konferenz der Projektpartner der Leiter von ASPP Weihai, dem Lizenz-Unternehmen von „ASundPP“, Viktor Arestov teil. Seine Erzählung über die wachsende Popularität von „Slawjanka“ in asiatischen Ländern und Europa, über die Vielfalt der Anwendungsmöglichkeiten der Technologie sorgte für eine sehr lebhafte Resonanz beim Publikum!

Die Teilnehmer der Veranstaltung hatten die Möglichkeit, Muster von den Duyunov-Motoren DA-90S und DA-100S zu sehen, sich mit den Dokumenten des Unternehmens – Patenten, Technologie-Testberichten – vertraut zu machen und sich mit Gleichgesinnten zu unterhalten.

Die Konferenz gab ihren Gästen einen Impuls für die weitere aktive Teilnahme am Projekt „Duyunov-Motoren“.

Unterstützen Sie das Projekt – werden Sie über SolarGroup Miteigentümer des Unternehmens „SowElMasch“ und teilen Sie diese wichtige Nachricht mit Ihren Freunden!

Wenn Sie mehr Infos aus erster Hand möchten oder sich einfach registrieren wollen, geht es hier direkt zu SolarGroup.

Wir empfehlen Ihnen dringend, die von uns gegebenen Risiko-Hinweise gewissenhaft zur Kenntnis zu nehmen, bevor Sie sich zu einer finanziellen Aktion für das Unternehmen entscheiden.

Ein Gedanke zu „Die dritte nationale Repräsentanz des Projekts „Duyunov-Motoren“ wurde am 7. September in Hamburg eröffnet“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s